Tel.:

0203 / 440 147 50
WIR LEBEN HANDWERK

Projekte

Nordrhein-Westfalen

10 2017

Glanzstücke

Das Team der Weiss Oberflächentechnik Team brachte bei der Hydro Aluminium Rolled Products GmbH zwei Kamine auf Hochglanz. Das Ergebnis: strahlende Gesichter beim Auftraggeber und bei der Weiss GmbH.

Die Hydro Aluminium Rolled Products GmbH in Neuss ist mit 620 Mitarbeitern die größte, effizienteste und vor allem sauberste Aluminiumhütte Deutschlands. Bei aller Sauberkeit bleiben die Kamine des Werks aber von Schmutz und Betonkorrosion nicht verschont. Und so engagierte man für die Instandsetzung und Beschichtung von zwei Kaminen im März 2017 ein 6-köpfiges Team von Weiss Oberflächentechnik. 

Um sicher arbeiten zu können, wurden die 85 Meter hohen Kamine zuerst komplett eingerüstet und abgeplant. Dann wurden die Kamine mittels Druckluftstrahlen mit festem Strahlmittel vorbereitet, Bewehrungseisen freigelegt, schadhafte Stellen gestrahlt und mit einem mineralischen Korrosionsschutz behandelt. Nach der Reprofilierung wurde feingespachtelt und eine Schutzschicht aus Polyurethan und Acrylat aufgebracht.

Auch die auf 50 Metern Höhe montierte Stahlbühne erforderte den Einsatz der Weiss-Profis. Die Konstruktion wurde mit einer neuen Korrosionsschutzbeschichtung versehen, der Kompensator wurde saniert und der Blitzschutz wurde erneuert. Größten Wert legte man beim gesamten Projekt auf die Einhaltung hoher Qualitäts- und Sicherheitsstandards: so überwachte zum Beispiel eine unabhängige Gütegemeinschaft das Projekt  – und Mitarbeiter der Weiss Oberflächentechnik besuchten eine spezielle Höhenrettungsschulung.

Mittlerweile sind die Arbeiten an den beiden Kaminen abgeschlossen - mit in jeder Hinsicht glänzenden Ergebnissen: nach Fertigstellung des ersten Kamins blieben Passanten extra stehen, um den leuchtenden Oberteil des Kamins zu bewundern. Ein noch schöneres Kompliment erhielt die Weiss Oberflächentechnik GmbH aber dann von der Hydro: den Auftrag über die Instandsetzung und Beschichtung zweier weiterer Kamine. (ds)